Weltenburger Kloster
Ein Bier im Himmel wie auf Erden

Berlin, Berlin – Bundespräsident trinkt Weltenburger!

Klosterbrauerei Weltenburg-Buergerfest-Berlin

Erstmals lädt der deutsche Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier zum großen Bürgerfest auf Schloss Bellevue! Und nicht nur das ist eine Premiere – auch der Ausschank von Weltenburger Klosterbieren dort ist neu! Zu dem feierlichen Anlass am 8. und 9. September ist es eine große Ehre und Auszeichnung, dass es heuer zum ersten Mal Biere der ältesten Klosterbrauerei der Welt geben wird. Im Garten werden die Besucher des Bürgerfestes mit dem Repertoire der besten Weltenburger Klosterbiere verköstigt. Und der Andrang ist groß: am Freitag werden 5.000 geladene Ehrengäste das Schloss besuchen, am Samstag werden mehr als 15.000 Gäste erwartet.

Ehrenamt als Teil der Zivilgesellschaft

Das Bürgerfest des Bundespräsidenten wird zum Thema Ehrenamt und freiwilliges Engagement ausgerichtet, das ein unverzichtbarer Bestandteil der Bürgergesellschaft ist. In der wunderschönen Umgebung des Schlosses werden Initiativen vom Umweltschutz und Landleben über Kultur und Bildung bis hin zu sportlichen Projekten gezeigt. Statt noblem Ambiente wird Bellevue an Biertischen zu einem Ort der Begegnung nach den Werten Offenheit und gesellschaftlicher Austausch. Zudem werden in einem vielfältigen Programm großartige Highlights geboten. Das Schloss Bellevue selbst öffnet seine Tore für Rundgänge durch seine historischen Räume. Erstmals heißt es dann: O’zapft is mit Weltenburger im Bundespräsidialamt!

Top