Weltenburger Kloster
Ein Bier im Himmel wie auf Erden

Weltenburger Dunkles Radler jetzt in der Dose

Dunkles Radler jetzt in der 0,5l Dose

So erfrischend wie sich das Öffnen der neuen Dose anhört, genauso erfrischend schmeckt das „Weltenburger Kloster Dunkles Radler“ in der neuen 0,5 Liter Dose. Die neue Verpackung überzeugt vor allem bei jungen Bierfreunden mit dem modischen Etikett, das außerdem auch die Tradition des Weltenburger Klosters verspüren lässt.

Als Erfinder der Biermischgetränke hat sich das Dunkle Radler über die Jahre hinweg sowohl in der Gastronomie als auch im Handel überaus beliebt gemacht. Der erfrischend leichte Biermix kommt sowohl bei jungen Autofahrern, die Genuss trotz reduziertem Alkoholgehalt vorziehen, als auch bei den traditionsbewussten Biertrinkern, die einfach einen guten Mix aus Bier und Limonade bevorzugen, sehr gut an.

Das Weltenburger Kloster Dunkles Radler wird zu 50 % aus dem Weltenburger Kloster Barock Dunkel, dem dreifach prämierten ältesten Dunkel der Welt, und zu 50 % aus Zitronenlimonade aus eigener Limonadenherstellung produziert. Karamellige Röstaromen des Dunklen harmonieren hervorragend mit einer dezenten Zitronennote.

Seit nun mehr als einem Jahr gibt es das beliebte Weltenburger Kloster Dunkles Radler in der 0,5 Liter NRW-Flasche. Nicht nur regional sondern auch überregional kann das Dunkle Radler erworben werden. Bier Online-Shops finden Sie unter: www.weltenburger.de/brauereiladen-online/

Durch übermäßiger Nachfrage vieler treuen Weltenburger Bierfreunde entstand das altbewerte Getränk in der 0,5 Liter Dose. Beliebt macht sich das Dosenbier vor allem auf Festival, Partys, Events, in Bars und Diskotheken. Zurzeit kann die Dose regional in und um Regensburg und national in bestimmten Getränkemärkten erworben werden.

Probieren Sie es selbst und erleben Sie den unvergesslichen „zzzsssccchhh“-Moment!

Aktuelles, Fotos und Videos zur neuen Dose unter: www.facebook.com/weltenburger.de

Top