Biere

Weltenburger Biere stehen für kraftspendende Genussmomente

1.000 Jahre höchste Qualität

Bei nationalen und internationalen Wettbewerben gewannen Weltenburger Biere inzwischen mehr als 100 Medaillen

Klosterbrauerei-Weltenburg-Braumeister-Fabian-Fischer_World-Beer-Cup-Barock-Dunkel_01
Dreimal Gold beim World Beer Cup

Das Weltenburger Kloster Barock Dunkel gewann beim „World Beer Cup“ bereits dreimal Gold als bestes Dunkelbier der Welt.
Der Titel, der alle zwei Jahre in den USA verliehen wird, ist mit mehr als 8.000 eingereichten Bieren aus mehr als 60 Ländern der am härtesten umkämpfte Bier-Award der Welt. Insgesamt gewann allein das Weltenburger Kloster Barock Dunkel in den vergangenen 15 Jahren dort sechs Medaillen.

Dreifacher Sieg beim European Beer Star

Die Auszeichnungen des „European Beer Star“ gelten als eine Art „Champions League“ der internationalen Brauwelt.
Bereits drei Mal zeichnete eine mehr als 100-köpfige Jury internationaler Brauexperten den traditionsreichen Weltenburger Kloster Asam Bock mit dem European Beer Star in Gold aus. Der „Europäische Bier-Stern“ leuchtet auch über dem Weltenburger Anno 1050 Märzen, das ebenfalls bereits dreimal auf dem Siegerpodest stand.

Klosterbrauerei-Weltenburg-DLG-Goldmedaillen_01

Mehr als 50 Goldmedaillen

Auch national sorgt Weltenburger für Schlagzeilen: Bei der Qualitätsprüfung der Deutschen Landwirtschaftsgesellschaft (DLG) glänzen die Weltenburger Biere mit höchsten Auszeichnungen.
Die DLG-Prüfung gilt unter Braumeistern als härtester, strengster und umfassendster Biertest der Welt. Weltenburger Biere erhielten bisher mehr als 70 DLG-Medaillen, davon 50 Mal Gold. Ganz aktuell im Juli 2020 haben Braumeister Ludwig Mederer und seine Meisterbrauer die DLG-Silbermedaille für das Anno 1050 und DLG-Gold für das Barock Dunkel und Weltenburger Hell erhalten! Eine ganz besondere Bestätigung der Weltenburger Genusserlebnisse!

Bierwissen

Meisterbrauer und Braumeister haben eine ganz eigene Sprache!

Klosterbrauerei-Weltenburg-Bierwissen-Flaschen_01

Wir sorgen für mehr Klarheit und Hintergründe über die Bierspezialitäten und alles, was sich rund um Hopfen und Malz erleben lässt.
Wer mehr weiß, genießt besser und bewusster! Was sagt die Stammwürze eines Bieres eigentlich aus? Was kann ein Biersommelier? Was ist ein Eisbock? Warum gibt es so viele Hopfensorten? Welches Glas für welche Sorte? Was ist Bierstacheln? Was ist der Unterschied zwischen ober- und untergärigen Bieren? Und warum ist die natürlich Umgebung des Kloster Weltenburg so besonders geeignet zum Brauen dunkler Biere? Das und noch viel mehr kann man hier entdecken!

Top